Fasching in der Kita „ Tausendfüßler“

Am Dienstag, d. 17.02. um 8:00 Uhr trafen sich alle Kinder in der Turnhalle zum gemeinsamen Frühstück. Es gab leckeren Kuchen, Wurst- u. Käseschnitten und Obst.
Nach dem Frühstück konnten sich die Kinder in ihren schönen und lustigen Kostümen bestaunen. Es waren viele Prinzessinnen,Feen, Ritter, Indianer, Füchse, sogar ein Drachen, ein Hund, ein Froschkönig, ein Hulk, Pippi Langstrumpf, Polizisten und Feuerwehrmänner und andere schöne Kostüme dabei.
Ein großes Highlight war für unsere Kindergartenkinder die anschließenden Wettspiele. Viel Freude zeigten sie beim Rollerwettrennen, Sackhüpfen,  Spaghettiwettessen und dem Wettaufrollen von Autos. Auch unsere Krippenkinder führten eine kleine Modenschau durch und ließen Seifenblasen steigen.
Ein gemeinsames Foto mit allen Faschingskindern u. dem Personal, ist nun schon zur Tradition geworden.
Auch der Besuch in der Gemeinde, in der Sparkasse, dem Otto-Laden, der Apotheke u. in der Firma Sachsenkabel bereitete den Kindern viel Freude. Am Nachmittag konnten die Kinder in der Turnhalle nach Faschingsliedern tanzen oder mit Reifen u.a. sich bewegen.
Einige größere Kinder hatten sich vorgenommen von Haus zu Haus zu gehen und zu „ betteln“. Natürlich nur in Begleitung von Mama oder mit ihren größeren Geschwistern.