Bolzplatz am Volkshaus

Da der neue Kunstrasenplatz vorrangig von Vereinen für Trainingszwecke genutzt wird, war es der Gemeinde und dem TSV wichtig, auch für die fussballbegeisterten Freizeit-Kicker eine Möglichkeit zu schaffen, dem runden Leder nachzujagen. Direkt neben dem Großspielfeld ist nun im gleichen Zug ein Bolzplatz entstanden, der für alle Gornsdorfer für Freizeitaktivtäten mit Ball zur Verfügung steht. Möglich wurde dies nicht zuletzt durch die finanzkräftige Unterstützung vieler Gornsdorfer Unternehmen aber auch Privatpersonen. Diesen sei an dieser Stelle - auch im Namen der kleinen Nutzer des Objektes - ganz herzlich gedankt. Sofort nachdem die letzten Reste Schnee getaut waren, herrschte bereits reges Treiben auf dem Bolzplatz und dies ist die beste Bestätigung für dieses Bauvorhaben.