Der Gornsdorfer Osterbrunnen

Einweihung war Ostern 2012 mit immerhin 1300 Eiern, es kamen jährlich ca. 800 Eier dazu, nun sind es schon über 3000 kunstvoll verzierte Eier.
Nicht oft genug kann betont werden, wie dankbar die Gemeinde ist, dass Gornsdorf solche engagierte Leute hat, die sich einbringen, ihre Ideen umsetzen und den Ort damit bereichern.
Dies sind beim Osterbrunnen im Wesentlichen unsere 5 "Eierfrauen": Gerda und Inge Schmidt, Brigitte Zeißler, Helga Roscher und Erika Buschbeck, der harte Kern eben.
Postkarten vom Osterbrunnen gibt es bei Fotoservice Schießler.